Röwa

 
 
Handgemacht in Mössingen
 
 

Made in Mössingen

 
 

Seit 1996 produziert die Rössle & Wanner GmbH ausschließlich in Mössingen am Fuße der Schwäbischen Alb. Auch wenn wir uns schon lange auf internationalem Parkett bewegen, so ist die Bedeutung von Heimat und Regionalität aus vielerlei Gründen gewachsen.


Durch die regionale Produktion können wir nicht nur extrem hohe Qualitätsstandards einhalten und von allen Vorteilen des Wirtschaftsstandorts Baden-Württemberg profitieren. Die Nähe unseres Standortes zur Natur sorgt auch für sehr kurze Transportwege und ermöglicht uns eine enge Kooperation mit der regionalen Forstwirtschaft. Gemeinsam kümmern wir uns um die kontinuierliche Waldpflege und die Wiederaufforstung. Transparente und regionale Produktion bedeutet für Röwa also vor allem ein besonders hohes Maß an Nachhaltigkeit.

 
 
 
 

Nachhahltige Produktion

 
 
 
 
Röwa - Handgemacht in Mössingen
 
 

Unser Wissensschatz

Das lernende Unternehmen

 
 

Wir können auf einen über 100 Jahre lang gereiften Wissensschatz zurückgreifen. Dennoch ist kontinuierliches Lernen ein grundlegender Anspruch, den wir an uns als Unternehmen haben.

In Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den Bereichen Wirbelsäulenforschung, Schadstoffprüfung und Ergonomie arbeitet Röwa stetig daran, neue Forschungserkenntnisse in alle Bereiche der Entwicklung und Produktion der Matratzen und Lattenroste einfließen zu lassen – immer mit dem Ziel, ganzheitlich gesunden Schlaf zu fördern. In unserer hauseigenen Entwicklungsabteilung entstehen so regelmäßig Innovationen, die am Markt Alleinstellungsmerkmale haben.

 
 
100 Jahre Rössle und Wanner
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ergonomie-Zertifikat
 
 
 
 

Zertifizierte Ergonomie                      Optimiert und ausgezeichnet


Alle Röwa Bett-Komponenten werden vom Ergonomie-Institut München, Dr. Heidinger, Dr. Hocke, Dr. Jaspert GmbH – kurz EIM genannt – geprüft und auf der Basis der Ergebnisse optimiert.


Einige Systeme werden sogar nach den Richtlinien von Ergo-Test® bewertet. Dieses Prüf-Zertifikat wird vom EIM vergeben. Durch die sehr realitätsnah standardisierten Testmethoden für Bettsysteme hat es sich einen Namen gemacht.


Die Produktlinie Ecco 2 erhielt das Testprädikat »gut« – die bisher am besten vergebene Note.

 
 
 
eco-INSTITUT
 
 

Schadstofffrei und sicher


Alle unsere Produkte dienen der Erholung. Zum guten Schlaf gehört auch das sichere Gefühl, sich auf die Qualität des gekauften Produktes verlassen zu können. Die hohe Qualität aller Röwa Produkte erreichen wir durch hochwertige Verarbeitung sowie durch die Auswahl der verwendeten Materialien.


Alle Materialien, die wir verarbeiten, sind auf ihre Humanverträglichkeit getestet und zertifiziert. Darüber hinaus werden alle Materialien, aus denen unsere Matratzen, Lattenroste und Betten gemacht sind, regelmäßig vom unabhängigen eco-Institut in Köln auf mögliche Schadstoffe geprüft. Bei den Tests wird nach allen bisher bekannten, möglicherweise gesundheitsgefährdenden Substanzen gesucht und auf die Einhaltung der Grenzwerte geachtet. Notwendige Änderungen werden von uns oder unseren Zulieferern sofort umgesetzt. Hierbei orientieren wir uns an eigenen – und weitaus strengeren – Standards, als es die allgemein anerkannten Richtwerte vorgeben. »Besser sein, mehr erreichen« ist dabei unser unumstößliches Credo.

 
 
 
 
 
WIN-Charta

Röwa lebt Nachhaltigkeit


Nachhaltiges Wirtschaften ist eine tragende Säule von Röwa. Mit unserer mehr als hundertjährigen Geschichte gehört es zu unserer Unternehmenskultur, verantwortlich zukunftsorientiert zu denken und Nachhaltigkeit zu leben.


Konkret bedeutet das für uns, nicht auf kurzfristige Trends zu setzen, sondern in Entwicklungen zu investieren, die auch in der Zukunft noch Bestand haben. Unser Credo lautet: »Produkte zu schaffen bedeutet, bleibende Werte zu schaffen«. Wir investieren daher viel Zeit und Geld in die Entwicklung von Produkten, die für die Menschen und die Umwelt gleichermaßen verträglich sind. So hat uns die Produktionsweise Cradle to Cradle® dazu inspiriert die »Röwa PURE NATURE« Matratze zu entwickeln.

 
 
 
HEKTARNEKTAR

Warum sind uns Bienen wichtig?


Röwa sieht sich gegenüber der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Menschen verpflichtet und achtet bei allen Produkten auf höchstmögliche Umweltverträglichkeit. Die Röwa Philosophie lautet: »Produkte zu schaffen bedeutet, bleibende Werte zu schaffen«. Die Nähe unseres Standorts zur Natur sorgt auch für sehr kurze Transportwege und ermöglicht uns eine enge Kooperation mit der regionalen Forstwirtschaft. Auch alle anderen Zuliefermaterialien, die wir regional beziehen können, werden in der Region gekauft. Der Schutz der Bienen und Natur im Allgemeinen ist uns daher ein großes Anliegen.

 
 
 
 
 

 
 

ECCO 2 BETTSYSTEM

Das Maß aller Dinge sind Sie

 
 
Röwa Ecco2
 
 
Röwa Ecco2
 
 
Röwa Ecco2
 
 
Röwa Ecco2
 
 
Röwa Ecco2
 
 
 
 

 
 

Matratzen von Röwa

Perfektion und Leidenschaft

 
 

Zum guten Schlaf gehört auch das sichere Gefühl, sich auf die Qualität des gekauften Produktes verlassen zu können. Die hohe Qualität aller Röwa Produkte wird neben der hochwertigen Verarbeitung durch die Auswahl der verwendeten Materialien erreicht. Wo immer es möglich ist, setzt Röwa natürliche Materialien ein. In den Matratzen werden veredeltes Talalay Latex, AirCon® Cell Schaum mit hohem Anteil von Sojaöl und Taschenfederkerne bester Qualität verarbeitet.

Häufig werden diese Materialien kombiniert, um ihre besten Eigenschaften zu vereinen. Selbst eine kleine Feder aus induktiv vergütetem Stahl ist von besonderer Qualität. Die Matratzenbezüge sind aufwändig verarbeitete Gewebe aus hochwertigen Textilien. Dass sie von Röwa sind, spürt man sofort. An der angenehmen Haptik und Weichheit. Jeder Bezug unterstützt die ergonomischen Funktionen des Gesamtsystems „Matratze” und trägt zu einem angenehmen Mikroklima bei.

 
 
 
 

Innovative Schäume MTS biosyn® und AirCon® Cell


MTS biosyn® und AirCon® Cell sind exklusiv für Röwa hergestellte HR-Kaltschäume. Ihr Herstellungsprozess ist besonders umweltfreundlich. Anstelle von Erdöl kommen natürliche Pflanzenöle, wie z.B. Sojaöl zum Einsatz. Für das Aufschäumen wird reines Wasser verwendet, auf FCKW kann vollständig verzichtet werden.


Neben der guten Umweltbilanz zeichnen sich MTS biosyn® und AirCon® Cell durch eine heterogene Bläschenstruktur aus, die für eine besonders hohe Punktelastizität und ein hervorragendes Schlafklima sorgt. Unsere Kaltschaummatratzen eignen sich wegen dieser hohen Atmungsaktivität hervorragend für Menschen, die zu nächtlichem Schwitzen neigen.

 
 

Die Schaumneuheit MTS biosyn®

 
 

M steht für MDI - Polyole | T steht für TDI - Polyole

Natürlich Anteil: S steht für Sojaöl - Polyole

 
 
 
 

Wie entsteht Schaum?

So wird Schaum gebacken

 
 

Wie bei Kuchenbacken kommt es auch bei der Schaumstoffherstellung auf das Rezept an. Die besten Komponenten ergeben den hochwertigen Schaum.

 
 
 
 

Komfort ist messbar

Der SAG-Faktor

 
 

Der SAG-Faktor beschreibt beim Matratzenschaum das Verhältnis zwischen Einsinken und Stützkraft. Der Komfort einer Matratze ist damit quasi berechenbar.

 
 
 
 

Raumgewicht

Nicht hart aber haltbar

 
 

Ein hohes Raumgewicht im Schaum ist entscheidend für die Haltbarkeit und Formstabilität einer Matratze. Warum das so ist, zeigt dieses kurze Video.

 
 
 
 

Schlafklima

Auch die Matratze zählt

 
 

Schaum ist nicht gleich Schaum. Offenporige Schäume von Röwa sind feuchtigkeitsregulierend und tragen zum guten Klima im Bett bei.

 
 
 
 
 
 
Röwa Matratze
 
 
Röwa Matratze
 
 

 
 

Das Holz für unsere Lattenroste

 
 

Das Buchenholz für unsere Lattenroste beziehen wir aus den heimischen Wäldern, direkt vor den Toren unseres Firmensitzes in Mössingen, am Fuße der Schwäbischen Alb. Jeder Baum wird sorgfältig geprüft, denn für die Röwa Lattenroste verwenden wir nur das beste Holz. Die Bezeichnung »astreines Holz« hat für uns daher eine wortwörtliche Bedeutung. In unserem Video erklärt Ihnen Götz Graf von Bülow, stellvertretender Leiter der Abteilung Forst für den Landkreis Tübingen, was genau das für die Holzqualität bedeutet.

 
 
 
 

High-Tech Werkstoff Buchenholz

 
 

Hightechwerkstoff aus der Natur: Buchenholz aus der Region wird bei Röwa im eigenen Sägewerk verarbeitet und ist Bestandteil von Lattenrost und Bett.

 
 
 
 

Nachhaltig - heimische Buche

 
 

Bei der Beschaffung des wichtigen Werkstoffes Buchenholz achtet Röwa auf Regionalität und kurze Wege. Erstklassige Qualität stammtaus heimischen Wäldern und nachhaltiger Forstwirtschaft.

 
 
 
 

Astrein einkaufen

 
 

Buche ist nicht gleich Buche. Nur erstklassiges Holz ohne Aststellen und Verfärbungen taugt für die besonderen Anforderungen im Möbelbau.

 
 
 
 

So entstehen Federleisten

Vom Baum zur Federleiste

 
 

In einem aufwendigen Prozess wird aus Stammholz hauchdünnes Furnierholz und daraus dauerhaft elastische Mehrschichtfederleisten.

 
 
 
 

Free-elec® plus

 
 

Schlafen ohne Elektrosmog, dafür gibt es bei Röwa Free-elec® Plus für elektrisch verstellbare Lattenroste. Die Spannungsversorgung wird vollständig unterbrochen und der Komfortrahmen ist frei von Spannungsfeldern.

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
Röwa FreciouseCare Luftreiniger
 
 
 
 
FCI 5000 Luftreiniger
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
Röwa Handball 2021
 
 

SPONSORING

Rhein-Neckar Löwen


Röwa – die Bettenmacher ist ab der Saison 2019/20 neuer Premiumpartner des Handball Bundesligisten Rhein-Neckar-Löwen. Mit diesem Sportsponsoring für einen deutschen Top-Club sichert sich Röwa einen Marketing-Diamanten und wichtigen Baustein für publikumswirksame Werbung auf unterschiedlichen Kanälen. Die Vereinbarung ist sehr weitreichend. Röwa nimmt hier den Popularitätsaufschwung des Handballsports mit, der seit der WM im Januar in Deutschland und Dänemark spürbar gewachsen ist. Fairplay, Teamgeist, Respekt aber auch eine sympathische Bodenständigkeit zeichnen die Atmosphäre in diesem Sport aus.


»Röwa – die Bettenmacher und die Löwen verbindet der hohe Anspruch an die Qualität und technische Perfektion. Wir sind überzeugt, dass sich hier zwei Top-Teams gefunden haben, die bestens zueinander passen und die gemeinsam viele Erfolge auf und abseits der Platte feiern werden«, sagt Röwa-Geschäftsführer Manfred Greiner.


»Der leidenschaftliche Einsatz des gesamten Teams und das Bestreben, immer besser werden zu wollen verbindet uns. Zudem ist Regeneration ein entscheidender Erfolgsfaktor im Profi-Handball und guter, erholsamer und gesunder Schlaf ein zentraler Bestandteil davon«, sagt Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Rhein-Neckar-Löwen, der sich deshalb besonders über die neue Partnerschaft freut. Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann zeigt sich begeistert vom »Neuzugang« für das wachsende Partnernetzwerk der Rhein-Neckar-Löwen: »Es ist schön zu sehen und macht mich stolz, dass wir ein absolutes Vorzeige-Unternehmen als Partner für uns gewinnen konnten – zumal wir auf vielen Ebenen voneinander profitieren werden.«

 
 
Röwa - Rhein Neckar Löwen
 
 
Röwa
 
 

„Erwachen wie Neugeboren“ – diesem Ziel haben sich Rössle & Wanner verschrieben. Damit Sie auch wirklich mit einem schönen Gefühl aus dem Schlaf kommen, lassen sich alle Röwa Produkte individuell auf jeden Körper anpassen. Ein Bettensystem besteht immer aus einer aufeinander abgestimmten Kombination von Lattenrost und Matratze. Der hohe Grad der Individualisierung bietet so eine bestmögliche Ergonomie beim Liegen – kein Wunder, dass die Mössinger Firma als Marktführer im Bereich manuell und motorisch verstellbarer Lattenroste gilt.

 
 

© 2021 Betten Knoll GmbH. All rights reserved.


In beiden Fachgeschäften führen wir Matratzen, Massivholzbetten, Boxspringbetten, Polsterbetten, Lattenroste, Tellerrahmen, Motorrahmen, Topper, Bettwäsche, Daunendecken, Daunenkopfkissen und Nackenstützkissen sowie weitere Artikel rund um das Bett. Zum Beispiel Spannbettlaken, Naturhaarbettdecken, Faserdecken oder Ähnliches. Bettenfachgeschäft, Matratzenfachgeschäft und Bettwarenfachgeschäft für die Metropolregion Rhein-Neckar, Vorderpfalz, Südpfalz, Westpfalz, Bergstraße, Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen am Rhein, Bensheim, Weinheim, Schwetzingen, Wiesloch, Bruchsal, Leimen, Neckarsteinach, Heppenheim (Bergstraße), Böhl-Iggelheim, Oftersheim, Viernheim, Plankstadt, Biebesheim am Rhein, Bürstadt, Grünstadt, Walldorf, Erpolzheim, Kaiserslautern, Haßloch, Sankt Leon-Rot, Lindenfels, Dielheim, Eppingen, Philippsburg, Bad Dürkheim, Neustadt an der Weinstraße, Mauer, Speyer, Seeheim-Jugenheim, Birkenau, Wald-Michelbach, Hirschhorn, Worms, Lorsch, Biblis, Sinsheim, Lambsheim, Altlußheim, Alzey, Deidesheim, Neckargemünd, Lautertal (Odenwald), Bammental, Edenkoben, Laudenbach, Sandhausen, Fußgönheim, Freinsheim, Reilingen, Edingen-Neckarhausen, Ilvesheim, Landau in der Pfalz, Mutterstadt, Limburgerhof, Gundersheim, Oberhausen-Rheinhausen, Altrip, Ketsch, Herxheim, Hockenheim, Neulußheim, Mosbach, Gaiberg, Mörlenbach, Hirschberg an der Bergstraße, Rimbach, Waghäusel, Eberbach, Pfungstadt, Brühl, Eppelheim, Bad Schönborn, Frankenthal, Kronau, Nußloch, Lampertheim, Heddesheim, Germersheim, Hemsbach und Ladenburg.